Panda Lux

Freitag 7. Juli, 23.15 Uhr
Pop / Rock

panda-lux

Ihr Sound ist feist und mit viel Chrom beschlagen. Panda Lux konnte einfach keine Band der Mässigung und des Zauderns werden und die intensive Beschäftigung mit ihrem Handwerk hat das Leben der vier Teenage-Kumpel nachhaltiger beeinflusst, als sie es je hätten voraussehen können.
Panda Lux sind die Gebrüder Silvan und Samuel, sowie ihre Jugendfreunde Moritz und Janos. Die Jungs sind alle um die 20 Jahre jung, kommen aus Rorschach, musizieren seit gut 10 Jahren zusammen und sind allesamt begnadete Musiker. Panda Lux schlagen musikalisch den Bogen zwischen fein geschliffenen Popsongs und deren Verneinung. Dass Panda Lux nicht nur raffinierte Songschreiber und Soundtüftler sind, sondern auch eine exzellente Live-Band, haben sie in den vergangenen Jahren mehrfach bewiesen. Es ist wohl eine Seltenheit, dass eine so junge Band über eine schon jahrelange, gemeinsame Bühnenerfahrung verfügt. Das hört und sieht man Panda Lux live auch an. Panda Lux bespielten 2015 die „Off-Stage“ am Open-Air St. Gallen. Die Verantwortlichen waren von ihrer Performance so begeistert, dass sie eingeladen wurden, das Openair St. Gallen 2016 auf der Hauptbühne zu eröffnen.